Deaktivieren der Firewall des Computers auf einem Windows 8, 8.1 oder 10 Betriebssystem

Eine Firewall ist ein Teil eines Computersystems oder Netzwerks, das dazu bestimmt ist, unbefugten Zugriff zu blockieren und gleichzeitig autorisierte Kommunikation zu ermöglichen.

Das Betriebssystem Windows 8/8.1 und 10 verfügt über eine integrierte Firewall, die Sicherheit bietet, indem sie den unbefugten Zugriff auf Ihren Computer aus dem Internet einschränkt oder verhindert. Manchmal steht eine Software-Firewall im Konflikt mit der integrierten Hardware-Firewall des Linksys-Routers; deshalb gibt es Fälle, in denen Sie sie deaktivieren müssen.

HINWEIS: Das Deaktivieren der Windows-Firewall sollte nur vorübergehend erfolgen, um Downloads oder Hardwareinstallationen auf Ihrem Computer zu ermöglichen. Änderungen innerhalb des Netzwerks können dazu führen, dass Sie die Windows-Firewall zum Schutz Ihres Computers erneut aktivieren müssen.

Klicken Sie unten auf Ihr Windows-Betriebssystem, um zu erfahren, wie es funktioniert:

Windows 10
Windows 8/8.1.1

Windows 10

Schritt 1:
Drücken Sie die Windows User-added image key auf Ihrer Tastatur und geben Sie dann „control panel“ ein.

SCHNELLTIPP: Sie können mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start User-added image klicken und Systemsteuerung auswählen.

Vom Benutzer hinzugefügtes Bild

Schritt 2:
Klicken Sie auf Systemsteuerung.

Vom Benutzer hinzugefügtes Bild

Schritt 3:
Klicken Sie auf Windows Firewall.

Vom Benutzer hinzugefügtes Bild

Schritt 4:
Klicken Sie auf die Option Windows-Firewall ein- oder ausschalten.

Vom Benutzer hinzugefügtes Bild

Schritt 5:
Klicken Sie im Fenster Customize Settings auf die Option Turn off Windows Firewall Radio Buttons sowohl unter Private Netzwerkeinstellungen als auch unter Public Network Settings. Klicken Sie auf OK.

Vom Benutzer hinzugefügtes Bild

Die integrierte Firewall Ihres Windows 10-Betriebssystems sollte nun deaktiviert sein.

Windows 8/8.1.1

Schritt 1:
Drücken Sie die Windows-Taste auf Ihrer Tastatur und geben Sie dann „Systemsteuerung“ ein.

SCHNELLTIPP: Sie können mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start klicken und Systemsteuerung auswählen.

Schritt 2:
Klicken Sie auf Systemsteuerung.

Schritt 3:
Klicken Sie auf Windows Firewall.

Schritt 4:
Klicken Sie auf die Option Windows-Firewall ein- oder ausschalten.

Schritt 5:
Klicken Sie im Fenster Customize Settings auf die Option Turn off Windows Firewall Radio Buttons sowohl unter Private Netzwerkeinstellungen als auch unter Public Network Settings. Klicken Sie auf OK.

Die integrierte Firewall Ihres Betriebssystems Windows 8 oder 8.1 sollte nun deaktiviert sein.

Wählen Sie aus den folgenden Links, wenn Sie eine ältere Version eines Windows-Betriebssystems haben:

Deaktivieren der Firewall auf einem Windows 7-Computer
Deaktivieren der Firewall auf einem Windows Vista-Computer
Deaktivieren der integrierten Firewall des Windows XP-Computers
War dieser Supportartikel nützlich?

Zusätzliche Supportfragen?