BTC, ETH, BCH, BSV, ADA Análisis de precios: ¿Se va a detener el crecimiento de los Altcoins después de que Bitcoin (BTC) se vuelva más volátil?

El modesto crecimiento de ayer fue falso ya que las monedas no pudieron mantener el auge. En este momento, todas las cripto-monedas de la lista de las 10 primeras están en rojo, y el mayor perdedor es el reciente ganador Cardano (ADA), cuya tasa ha bajado un 3,68% desde ayer.
Las 10 mejores monedas por Coinstats

A continuación se muestran las estadísticas clave de Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH), Bitcoin Cash (BCH), Bitcoin SV (BSV) y Cardano (ADA):

Bitcoin (BTC) sigue disminuyendo; sin embargo, la disminución del volumen de ventas significa que los osos no están tan activos como antes. En general, la tasa de la cripta principal se ha mantenido relativamente sin cambios en el transcurso de la semana, cayendo un 0,49%.

Bitcoin (BTC) se está acercando cada vez más a la marca de los 8.800 dólares, que es la última esperanza de una tendencia alcista. La influencia bajista sigue siendo relevante, pero es poco probable que los vendedores la rompan por primera vez, ya que sería un nivel de retest a largo plazo.

Análisis de precios de Bitcoin (BTC): La preocupación de caer por debajo de los 9.000 dólares es más obvia

En este caso particular, Bitcoin (BTC) podría rebotar en el marco de los 8.800 dólares, seguido de un posible repunte a 10.000 dólares dependiendo del impulso alcista.

En el momento de la impresión, Bitcoin cotizaba a 9.041 dólares.

ETH/USD

Hace unos días, el Etereo (ETH) declinó contra el Bitcoin (BTC). Hoy en día, su tasa ha disminuido casi en el mismo porcentaje que el criptograma principal.

En cuanto a la acción de los precios, el principal altcoin sigue comerciando de forma lateral. Basándose en el volumen de comercio, es poco probable que la moneda despegue en breve ya que no hay compradores ni vendedores. Es más, las bandas de Bollinger muestran una paridad de poder igual entre los toros y los osos. Por eso es probable que la tendencia actual continúe operando entre el rango de $215 y $225.

Al momento de la publicación, el Etéreo estaba operando a 224,55 dólares.

BCH/USD

Aunque Bitcoin Cash (BCH) ha perdido casi el mismo valor que Bitcoin (BTC) y Ethereum (ETH), tiene un aspecto más bajista. La tasa del altcoin ha subido un 0,47% en el transcurso de la semana anterior.

El comercio tiene lugar dentro del canal de caída, que se formó a principios de abril de 2020. Actualmente, no hay fuerza por los toros ya que el volumen se mantiene al mismo nivel. Esto lleva a un posible descenso al fondo del canal a 205 dólares. El siguiente escenario podría ocurrir durante la segunda mitad del verano de 2020.

En el momento de la impresión, Bitcoin Cash estaba cotizando a 220 dólares.

BSV/USD

Bitcoin SV (BSV) ha superado a todas las monedas mencionadas anteriormente ya que su precio ha bajado sólo un 0,08% desde ayer. En términos de rendimiento semanal, la moneda ha perdido un 2,06%.

Sin embargo, el panorama relativamente positivo de hoy en día frente a otras monedas no puede salvar a Bitcoin SV (BSV) de la caída en curso. Se ha formado una divergencia bajista en el marco de tiempo diario, lo que significa que la cripto moneda no ha alcanzado todavía la zona de sobreventa. Respectivamente, se puede considerar la última caída a 130 dólares antes de que los toros puedan mostrar algo de fuerza para un rebote.

En el momento de la impresión, Bitcoin SV cotizaba a 154 dólares.

ADA/USD

Cardano (ADA) ha ganado recientemente; sin embargo, puede que ya haya entrado en su fase de corrección. La tasa de criptografía ha bajado un 3,81% desde ayer.

En cuanto al horario diario, la ADA quiere mantener su posición en la zona de los 0,095 dólares, pero no tiene suficiente fuerza para ello ya que el volumen de comercio sigue disminuyendo constantemente. Además, casi no hay liquidez en los niveles actuales, lo que podría ser una señal bajista. En resumen, Cardano (ADA) puede terminar la formación de la figura del triángulo con un punto final a $0.088.

Bitcoin hield het gebied boven de $9000 – Zullen de stieren terug staken?

Bitcoin stuiterde hoger na het bereiken van $9000 aan psychologische ondersteuning, maar nog steeds besluiteloos. De prijs van de Bitcoin bleef boven het $9000 gebied ten opzichte van de US Dollar. Zullen stieren terug slaan? Wat zeggen de grafieken en technische indicatoren? Lees meer om meer inzicht te krijgen in de huidige BTC/USD Technische Analyse.

1 juli 2020, | AtoZ Markets – BTC handelt momenteel rond $9150 gebied en is behoorlijk corrigerend. Na het verwerpen van $9770 gebied, daalde de Bitcoin prijs sterk in de richting van $9000 ondersteuning. Volgens het huidige scenario is BTC vrij volatiel geworden. Een sterk momentum kan helpen om de volgende bias in de komende dagen te identificeren.

Vanaf het moment dat de laat verspreide informatie van Glassnode verschijnt, zijn er op dit moment meer dan 1.800 Bitcoin-walvissen. Vanuit een grootschalig oogpunt kan deze uitbreiding van het aantal walvissen als stierengevecht worden beschouwd. Bovendien wordt de term „walvis“ binnen de cryptografische markt gebruikt om een aparte investeerder af te beelden die veel Bitcoin in handen heeft. Normaal gesproken zijn walvissen snel Bitcoin-investeerders of welgestelde mensen die recentelijk de crypto-markt betreden.

Bitcoin bleef boven het psychologische niveau als de Amerikaanse economie aan het zinken is.

BTC verblijft momenteel in de buurt van $9150 gebied en consolideert. Bovendien is de prijs nog steeds in de range van $10.000 tot $9.000 gebied van een langere periode.

Volgens de 4 uur durende grafiek heeft Bitcoin Up meer dan $9000 ondersteuning gekregen en wordt er momenteel gehandeld in het gebied van $9150. Volgens de huidige prijsactie kunnen de beren, als de prijs onder het $9000 support niveau breekt, de prijs in de komende dagen naar beneden duwen naar $8700 gebied. Als alternatief, als de koers een 4 uur durende bullish boven het dynamische niveau van 20 EMA kan hebben, kunnen de stieren zich hoger herstellen naar $9500 gebied.

Bovendien ligt het dynamische niveau van 20 EMA momenteel boven de prijs. Het kan fungeren als een sterke ondersteuning om de prijs naar beneden te duwen. Bovendien bevinden de Stochastische Oscillator lijnen zich momenteel boven het oververkochte niveau 20 en hadden een stijgend kruispunt. Het geeft aan dat stieren langzaam aan kracht winnen.

BTC Bulls mogen het momentum verliezen

Volgens de daily chart handelt BTC momenteel rond de $9150 oppervlakte en probeert het te dalen. Ook brak de koers onder het dynamische niveau van 20 EMA, samen met de Kijun-lijn en de Tenkan-lijn. Volgens de huidige koersactie kunnen de beren, als de koers een dagelijkse close onder $9000 gebied kan hebben, de bearish pressure verder ondersteunen in de richting van $8500 gebied. In tegendeel, als de koers een bullish daily candle dicht boven $9000 gebied kan hebben, kunnen de stieren hoger slaan richting $9500 gebied in het proces.

Bovendien ligt het dynamische niveau van 20 EMA momenteel boven de koers. Samen met de Kijun lijn en de Tenkan lijn. Het dynamische niveau kan werken als een sterke weerstand om de prijs naar beneden te drukken. Bovendien kunnen de Kijun-lijn en de Tenkan-lijn werken als een samenvloeiing van het dynamische niveau. Bovendien bevinden de MACD-lijnen zich momenteel boven het 0,00-niveau en hellen ze geleidelijk naar beneden. Het geeft aan dat de beren de bearish pressure verder kunnen ondersteunen.

Concluderend kan worden gesteld dat Bitcoin boven de $9000 steunzone bleef, wat aangeeft dat de stieren nog steeds proberen het momentum vast te houden. Een dagelijkse afsluiting is nodig om het definitieve momentum in de komende dagen te vinden.

Il tribunale degli Stati Uniti lancia l’appello dell’ex CEO del monte Gox per far cadere le accuse di frode

L’ultimo querelante rimasto della causa sta combattendo la class-action per la sua perduta 42,9 BTC.

Un giudice del tribunale statunitense ha respinto l’appello di Mark Karpeles, l’ex amministratore delegato dell’ormai defunto crypto exchange Mt. Gox, per aver fatto cadere le accuse di frode contro di lui.

Il giudice distrettuale statunitense Gary Feinerman si è pronunciato martedì a favore di Gregory Greene, l’ultimo querelante rimasto a combattere una causa collettiva contro Karpeles.

Il pubblico più vario fino ad oggi a FMLS 2020 – Dove la finanza incontra l’innovazione

Greene ha presentato una denuncia per conto degli utenti di bitcoin in un tribunale distrettuale statunitense di Philadelphia, accusando il monte Gox e il suo amministratore delegato Mark Karpeles di negligenza e frode per non aver protetto lo scambio dal furto.

Greene, che ha affermato che le sue proprietà di bitcoin erano circa 25.000 dollari, ha detto che il monte Gox non è riuscito a fornire ai suoi utenti il livello di protezione di sicurezza per il quale hanno pagato.

Karpeles ha sostenuto in tribunale che il querelante ha modificato le sue argomentazioni originali, portando una serie di nuove accuse. Ha anche messo in discussione la giurisdizione del tribunale statunitense e ha presentato una mozione per chiedere al giudice di respingere la causa.

„Greene ha semplicemente aggiunto dei dettagli con l’aiuto della scoperta“, ha detto il giudice. „Ciò non viola la regola contro l’alterazione della base di fatto di una richiesta di giudizio sommario“.

Il querelante ha aperto un conto presso il Monte Gox nel 2012 ed è rimasto vittima dei problemi di prelievo dello scambio, che sono proseguiti dalla fine del 2013 fino alla metà del 2014, quando lo scambio è stato definitivamente chiuso.

I tentativi falliti di Karpeles in tribunale

In una lunga battaglia giudiziaria in un tribunale giapponese, Karpeles è stato giudicato colpevole di aver manipolato i dati ed è stato condannato a una pena detentiva sospesa. Ma il tribunale ha assolto le accuse di appropriazione indebita di milioni dai conti dei clienti.

Karpeles, tuttavia, ha presentato ricorso contro la decisione del tribunale in un altro tribunale giapponese che ha recentemente respinto la sua petizione e ha confermato la condanna con l’accusa di manipolazione dei dati elettronici.

Nel frattempo, i creditori del monte Gox sono ancora in linea per ricevere i loro fondi bloccati, ma anche il fiduciario nominato dal tribunale è controverso a causa del suo insolito movimento di enormi quantità di fondi in cambio di liquidazione, che ha influenzato i prezzi a pronti.

Exxon Mobil testet gemeinsam mit anderen Mineralölgiganten Blockketten-Pilotprojekt

Ein Konsortium von 10 multinationalen Öl- und Gasunternehmen, bekannt als das Offshore Operators Committee (OOC) Oil and Gas Blockchain Consortium, hat Berichten zufolge ein Blockketten-Pilotprojekt getestet, um die Möglichkeiten der Nutzung der Distributed-Ledger-Technologie (DLT) zur Automatisierung der Produktion und zur Senkung der Betriebskosten zu untersuchen.

Einzelheiten zum Pilotversuch

Laut Reuters hat das OOC Oil and Gas Blockchain Consortium eine DLT-basierte Lösung wie Bitcoin Code getestet, die vom Informationstechnologieanbieter Data Gumbo Corp. entwickelt wurde. Das Pilotprojekt war Berichten zufolge darauf ausgerichtet, die Blockchain-Technologie für die Automatisierung von Zahlungen für die Wasserabfertigung auf Ölfeldern zu nutzen.

Dem Bericht zufolge konzentrierte sich der Blockketten-Pilottest ausschließlich auf die Wasserförderung und die Automatisierung der Zahlungsüberprüfung. Die Testergebnisse bewiesen, dass der Einsatz von DLT den Arbeitsablauf optimierte und die Produktionszeit auf ein bis sieben Tage verkürzte.

Außerdem war die blockkettenbasierte Lösung Berichten zufolge in der Lage, 85 Prozent aller Volumenmessungen automatisch zu verarbeiten. Bevor DLT während des Pilotversuchs eingesetzt wurde, dauerte die Produktion bis zu 90-120 Tage.

Rebecca Hofmann, die Vorsitzende des OOC-Blockketten-Konsortiums, kommentierte die Testergebnisse und enthüllte Pläne zur Einführung der Blockkettentechnologie in den Unternehmen der Gruppe.

Hofmann wies darauf hin, dass der jüngste Absturz der Ölpreise, der durch die anhaltende Coronavirus-Pandemie verursacht wurde, die Firmen gezwungen hat, den Einsatz von DLT in Betracht zu ziehen, um die Produktion zu digitalisieren und Kosten zu sparen. sagte Hofmann:

„Dies könnte noch in diesem Jahr verabschiedet werden. Equinor und andere Mitglieder des Konsortiums erkennen den Wert und untersuchen, wie dies umgesetzt werden kann, um dringend benötigte Kosteneinsparungen in ihren Unternehmen zu erzielen“.

Zu den Mitgliedern des Konsortiums gehören Schwergewichte der Öl- und Gasindustrie wie Equinor, Exxon Mobil Corp. und Royal Dutch Shell, um nur einige zu nennen. Das Pilotprojekt wurde Berichten zufolge auch in Partnerschaft mit dem Wasserentsorgungsunternehmen Nuverra Environmental Solutions getestet.

Wie lautet der Bitcoin Code?

Blockkettenadoption über verschiedene Branchen hinweg

Wie bereits zuvor von BTCManager berichtet, wurde die in Kanada ansässige Blockkettenfirma GuildOne vom OOC Oil and Gas Blockchain Consortium beauftragt, einen Proof-of-Concept für die Genehmigung von Ausgaben (AFE) zu entwickeln.

In anderen Industriezweigen hat sich die Blockchain-Technologie als Instrument zur Förderung einer weit verbreiteten Digitalisierung weiter durchgesetzt. Bereits im Mai 2020 kündigte Indiens größter privater Hafenbetreiber eine Partnerschaft mit der blockkettenbasierten digitalen Container-Logistikplattform TradeLens an, um DLT zur Verbesserung seines Lieferkettenmanagements (SCM) zu nutzen.

Auch Russlands Zentralbank plant Berichten zufolge die Entwicklung eines digitalen Hypothekensystems auf der Grundlage von DLT. Die Bank von Russland plant, das Hypothekensystem auf dem staatlich geförderten Blockkettenprojekt Masterchain aufzubauen.

DATEN ZU BITMÜNZDERIVATEN: EINE RALLYE ÜBER $10.000 KÖNNTE ABRUPT GESTOPPT WERDEN

Seit dem Tiefststand von 8.180 $ vor sieben Tagen hat Bitcoin eine starke Erholung verzeichnet, die am Sonntag bis zu 9.900 $ erreichte. Es ist eine beeindruckende Erholung, die viele davon überzeugt hat, dass die Krypto-Währung wieder höher steigen wird.

Daten von den Bitcoin-Derivatemärkten deuten jedoch darauf hin, dass die Kryptowährung nach einem 20%igen Aufschwung einer kurzfristigen Umkehr unterzogen werden könnte.

Erfolgreich traden auf Bitcoin Evolution

BITCOIN-DERIVATEMARKT SIGNALISIERT VORSICHT

Da die Derivatebörsen von den Bitcoin Evolution Händlern zunehmend angenommen werden, haben die Daten, die diese Märkte liefern, immer bessere Einblicke in die Entwicklung der BTC gegeben.

Ein prominenter Techniker teilte kürzlich das untenstehende Diagramm mit und wies darauf hin, dass der Refinanzierungssatz der Bitcoin-Futures auf OKEx – die Gebühr Longs zahlt Shorts – „plötzlich wieder sehr hoch [tendiert]“.

Extreme Finanzierungsraten deuten darauf hin, dass eine Seite des Marktes überverschuldet ist. In diesem Fall, mit der hohen Finanzierungsrate, gibt es aggressivere Bitcoin-Käufer als Verkäufer.

Während die Logik nahelegen würde, dass Bitcoin höher steigen sollte, werden extreme Förderraten oft bei der Umkehrung von Trends gesehen, nicht mitten in einem Trend.

Neben dem Terminkontraktmarkt, der ebenfalls auf eine potenzielle Umkehr hindeutet, zeigen Daten aus dem Optionsmarkt, dass die Investoren mit einer Abwärtsbewegung rechnen.

Das Insights-Team der Krypto-Währungsderivatebörse Deribit schrieb kürzlich, dass „realer Geldfluss der Kauf von Puts ist“. Das heißt, abgesehen von den bullishen Nachrichtenerzählungen, gibt es große Investoren, die Geld in Derivatekontrakte stecken und darauf wetten, dass Bitcoin in den kommenden Monaten nach unten geht:

„Es gibt eine Vielzahl von Nutzern und Erzählungen für den Kauf von Puts, nicht alle sind bearish; der Schutz kann vorsichtig bullish sein. Aber es scheint einige aggressive Käufer zu geben, die immer noch besorgt sind bzw. eine Rückführung vorhersagen“, schrieb die Börse.

NICHT DAS EINZIGE ANZEICHEN FÜR EINE TRENDWENDE

Es sind nicht nur die Daten des Derivatemarkts, die eine mögliche Trendwende signalisieren.

Laut Orderbuchdaten des BTC/USD-Marktes von Bitfinex, den sich ein beliebter Krypto-Händler teilt, gibt es einen massiven Block von Aufträgen, die Bitcoin um 10.000 Dollar verkaufen wollen und die schwer zu überwinden sein dürften.

Das Orderbuch von Bitfinex lässt darauf schließen, dass es Verkaufsaufträge im Wert von ca. 4.200 Bitcoin im Wert von $9.900 bis $10.600 gibt, von denen sich die meisten um $10.000 bis $10.200 gruppieren. Das bedeutet, dass allein an einer Börse ein Verkaufsdruck im Wert von über 40 Millionen Dollar entsteht, wenn die Kryptowährung versucht, sich über 10.000 Dollar hinaus zu erholen.

Über 40 Millionen Dollar an Verkaufsaufträgen mögen nicht viel erscheinen in einem Markt, in dem täglich Dutzende von Milliarden Dollar an Krypto-Währung den Besitzer wechseln. Aber als Bitcoin das letzte Mal eine ähnliche Verkaufsmauer wie die jetzige sah, stürzte sie ein.

Dieser Trend wird noch dadurch bestätigt, dass vier der sechs firmeneigenen Kennzahlen des Blockchain-Nachrichtendienstes IntoTheBlock zeigen, dass BTC derzeit „überwiegend bearish“ ist, wobei sich die Zahl der großen Transaktionen verlangsamt, die Händler langsam unprofitabel werden und sich das kurzfristige Wachstum von Bitcoin verlangsamt.

Binance Exchange lancierte Bitcoin-Optionen auf der Binance-Futures-Plattform

Binance, die weltweit führende Krypto-Währungsbörse, führte Bitcoin-Optionen auf ihrer Handelsplattform Binance Futures ein. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels ist die Funktion nur auf den mobilen Versionen der Plattform verfügbar, die sowohl für Android als auch für iOS verfügbar sind.

Bitcoin-Optionen auf Binance Futures

Bei Binance Futures können die Nutzer der Plattform hochverschuldete kryptoelektronische Devisengeschäfte platzieren. Jetzt hat das Team auch Bitcoin-Optionen hinzugefügt, so dass die Nutzer Zugang zu zusätzlichen Tools haben, um ihr Risiko besser zu managen.

In einer Pressemitteilung, die mit CryptoPotato ausgetauscht wurde, teilte die Börse mit, dass ihre Nutzer BTC-Call- und Put-Optionen mit einer Laufzeit von zehn Minuten bis zu einem Tag zu Marktpreisen kaufen können. Angeblich sorgt dies für zusätzliche Liquidität, einen erheblich reduzierten Spread sowie niedrige Prämien.

Bitcoin StoxZu diesem Thema äußerte sich Changpeng Zhao, CEO von Binance, wie er sagte:

Optionskontrakte sind ein mit Spannung erwartetes Produkt, das es Händlern und Bergarbeitern ermöglicht, sich effektiv gegen ihre Positionen zu versichern, und Spekulanten ermöglicht, ebenfalls von den Marktbewegungen zu profitieren. Es sind weitere Funktionen und Produkte in der Pipeline„.

Derzeit sind auf der Plattform nur BTC-Optionen verfügbar. Laut Aaron Gong, VP bei Binance Futures, wird das Team jedoch daran arbeiten, mehr digitale Vermögenswerte einzuführen, wenn „das erste Paar die Arbeit aufnimmt“.

Zunächst steht die Funktion nur Android- und iOS-Benutzern über ihre mobilen Apps zur Verfügung. Das Team arbeitet jedoch laut Pressemitteilung auch an der Integration in die Web-Plattform.

Bitcoin-Optionen: Ein aufstrebender Markt?

Bitcoin-Optionen sind relativ neu auf dem Markt für Krypto-Währungen. Im Januar 2020 führte die Chicago Mercantile Exchange (CME) das Produkt aufgrund des zunehmenden Interesses an Kryptowährungen ein.

Optionen werden in der Regel zu Absicherungszwecken eingesetzt, sie können aber auch zu Spekulationszwecken verwendet werden. Es gibt zwei Arten von Optionskontrakten – Kaufoptionen und Verkaufsoptionen.

Call-Optionen sind im Wesentlichen ein Vertrag, der den zugrundeliegenden Vermögenswert (in diesem Fall Bitcoin), den Preis, zu dem er gehandelt werden kann (der Ausübungspreis), und das Verfallsdatum des Vertrags festlegt. Sie werden verwendet, wenn davon ausgegangen wird, dass der Preis des Vermögenswerts steigt.

Put-Optionen werden verwendet, wenn von einem Preisrückgang ausgegangen wird. Die Käufer dieser Optionen spekulieren auf den Rückgang und besitzen das Recht, die Aktien zum Ausübungspreis des Kontrakts zu verkaufen.

Studie: Bitcoin das neue Gold

Bitcoin wird als Aktivposten angesehen, der sich jetzt, ähnlich wie Gold, in Zeiten der Finanzkrise als stabile Investition erweisen kann.

Laut einer Studie des Department of Economics der University of Pretoria nimmt die Wahrnehmung von Bitcoin als sicherer Hafen mehr denn je zu

Es wird als das „neue Gold“ betrachtet. Dies bedeutet, dass Anleger dazu neigen, ihr Geld als Alternative zu Aktien in diese Vermögenswerte zu investieren. Das Papier konzentriert sich auf die weit verbreitete Vorstellung, dass Bitcoin als Absicherung bei globalen Unsicherheiten dienen kann. Es zeigt sich eine geringe extreme Korrelation zwischen Gold und Bitcoin, was darauf hinweist, dass beide als stabile Anlagen in einem turbulenten Umfeld dienen.

Das Papier untersucht auch die Korrelation von extremen Renditen und Marktinstabilitäten (Booms und Crashs), was bedeutet, dass Bitcoin (wie Gold) unter diesen Bedingungen die begehrte Investition in sichere Häfen sein kann. Dies bedeutet, dass Gold und jetzt Bitcoin während der Finanzkrise zuverlässige Anlagen sind.

Bitcoin

Die Autoren des Papiers sagen:

„Wir stellen eine geringe extreme Korrelation zwischen Bitcoin und Gold fest, was bedeutet, dass beide Vermögenswerte in turbulenten Zeiten an den Finanzmärkten zusammen verwendet werden können, um die Aktienpositionen zu schützen.“

Wie bereits früher berichtet , haben wichtige Unterschiede in der Art der Vermögenswerte viele Ökonomen zu der Annahme veranlasst, dass Bitcoin möglicherweise Gold ersetzen könnte. Es gibt jedoch auch eine entgegengesetzte Ansicht zu dieser Wahrnehmung, in der die Menschen glauben, dass der Wert von Gold im Vergleich zu Bitcoin für einen signifikant längeren Zeitraum bestehen bleibt. Darüber hinaus ist Bitcoin auf das Internet angewiesen, während Gold physisch gehalten werden kann.

Die Bitcoin-Optionen von Bakkt, Cash-Settled Futures-Kontrakte sind jetzt live.

2019 Bitcoin

Bakkt, die auf institutionelle Anleger ausgerichtete Handelsplattform von Bitcoin (BTC), gab am 9. Dezember 2019 bekannt, dass sie zwei neue digitale Währungsprodukte auf den Markt gebracht hat – Bakkt Bitcoin Monthly Options und Bakkt Bitcoin (USD) Cash Settled Futures.

Die Bitcoin Circuit-Optionen

Erweiterung des Krypto-Produktkatalogs

Das Bakkt der Intercontinental Exchange (ICE) sagte am 9. Dezember, dass es seine wichtigsten physisch abgerechneten BTC-Kontrakte als Benchmark zur Unterstützung seiner neu eingeführten Finanzprodukte verwenden wird.

In einem recht ehrgeizigen Vergleich verglich das Institut seine Kryptoangebote mit seinen Brent Crude Oil Futures, die heute weltweit ein Maßstab für Rohöl sind und angeblich über eine Million Chargen pro Tag handeln.

In seinem Blog-Post kündigte Bakkt an, dass es „ein ähnliches Spielbuch verwenden würde“, um seine auf Bitcoin ausgerichtete Produktsuite zu erweitern. sagte Bakkt:

„Indem wir mit den physisch gelieferten Bakkt Bitcoin (USD) Monatsfutures beginnen, haben wir einen Benchmark-Vertrag, der die Grundlage für die Entwicklung komplementärer Produkte auf der Grundlage der Bedürfnisse unserer Kunden bildet. Da unser Benchmark-Bitcoin-Kontrakt weiterhin neue Handelsvolumina und Open Interest Rekorde setzt, freuen wir uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir zwei neue Produkte auf den Markt gebracht haben, die beide den Benchmark-Kontrakt nutzen.“

Über die Produkte

Die Bitcoin Circuit Monthly Options von Bakkt sind die ersten von der Commodities and Futures Trading Commission (CFTC) genehmigten Optionen auf Futures-Kontrakte für BTC. Der Optionskontrakt basiert auf dem Benchmark Bitcoin (USD) Monthly Futures und wird zwei Tage vor Ablauf der ICE-Futures in den zugrunde liegenden Futures-Kontrakt abgerechnet.

Das Produkt wird auch eine reibungslose und effiziente Preisfindung ermöglichen, da es den Preis von einem staatlich regulierten Markt und nicht von den unregulierten BTC-Spotmärkten ableitet. Die Bakkt Bitcoin-Optionen sind ein attraktives Finanzinstrument, um Marktteilnehmern auf der ganzen Welt Absicherungs-, Handels- und Ertragsmöglichkeiten zu bieten, heißt es im Blogbeitrag.

In gleicher Weise wird der bar abgerechnete Bakkt Bitcoin (USD) Cash Settled Futures asiatischen Krypto-Investoren die Möglichkeit geben, ein Engagement bei BTC zu erwerben oder abzusichern. Über das Produkt, bemerkte Bakkt:

„Dieser Kontrakt nutzt den Abrechnungspreis des Benchmarks Bakkt Bitcoin (USD) Monthly Futures und bietet eine Alternative für Teilnehmer, die unseren physisch gelieferten Kontrakt nicht handeln können.“

Bakkt wurde im September 2019 gegründet und hat sich schnell als eine der bedeutendsten Institutionen innerhalb der aufstrebenden Kryptowährungsbranche etabliert. Wie von BTCManager am 29. Oktober 2019 berichtet, wird erwartet, dass das Unternehmen im Jahr 2020 eine Krypto-Zahlungsapplikation auf den Markt bringt.

Ein Blick auf das dezentrale VPN von Orchidee: Was es für Bitcoin Circuit bedeutet

Orchidee nutzt die Web3-Technologien voll aus, um die Privatsphäre wieder ins Internet zu bringen. Aber es hat auch eine viel umfassendere Mission.

OSAKA, Japan-Orchid Labs baut ein dezentrales VPN auf, um eine neue und möglicherweise bessere Möglichkeit zu bieten, anonym auf das Internet zuzugreifen. Es ist das erste Produkt in einer Reihe von Produkten, das eine neue Datenschutzebene im Internet mit Hilfe der Blockchain-Technologie schaffen wird.

Und wenn der Plan funktioniert, könnte seine Bitcoin Circuit Technologie helfen, das gesamte Internet zu erweitern und zu verbessern

Das Startup erzielte 2017 48 Millionen US-Dollar durch zwei SAFT-Token-Verkäufe an akkreditierte Bitcoin Circuit Investoren, darunter Andreessen Horowitz, Blockchain Capital, Polychain Capital und Sequoia. Seine erklärte Mission ist es, „Open-Source-Software zu entwickeln, die das Internet offen und zugänglich hält – eine natürliche Bitcoin Circuit Ressource für alle und überall“. Das war ein heißes Thema auf der Devcon 5 in diesem Jahr, wobei Bitcoin Circuit Booster Roger Ver das Orchid’s VPN als Beispiel dafür, wie wir das Internet zurückgewinnen können, namentlich fallen ließ.

„Wir kombinieren echte Hardcore-Netzwerksicherheit mit Blockchain. Diese beiden Dinge zusammenfalten“, sagte Orchidee CEO Steven Waterhouse zu Decrypt.

Lösung des Datenschutzproblems

Blockchain + alles ist in letzter Zeit ein bisschen zu einem Witz geworden. Es gibt so viele Dinge, für die die Technologie nicht gut ist. Aber es erweist sich als genau das Richtige, um eine unzerbrechliche Anonymität zu gewährleisten.

Orchidee kommt, zum Teil, als Reaktion auf die zunehmende Erosion der Privatsphäre im Internet. Mit der zunehmenden Zentralisierung des Internets sind Service Provider und große Infrastrukturanbieter zu Knotenpunkten geworden, auf die sich Regierungen stützen können. Letztes Jahr schloss das soziale Netzwerk der freien Meinungsäußerung Gab kurzzeitig, als es massenhaft deplatziert wurde, und es endete mit einer Dezentralisierung, um zu überleben.

Die Technologie basiert auf einer guten, altmodischen VPN-Technologie – aber mit einem gewissen Touch.

Virtuelle private Netzwerke wurden entwickelt, um eine sichere Möglichkeit für Mitarbeiter zu schaffen, sich aus der Ferne mit den sensiblen Computernetzwerken ihres Unternehmens zu verbinden. Aber das Problem mit VPNs aus Sicht der Privatsphäre und Anonymität ist, dass die meisten von ihnen von Unternehmen betrieben werden, die sehen können, wer sie benutzt und wofür.

Und für Menschen, die VPNs für den Datenschutz für ihren privaten Gebrauch nutzen, gibt es noch weniger Datenschutz. VPN-Provider tendieren dazu, innerhalb bestimmter IP-Adressbereiche zu operieren, der Netzbetreiber kann Ihre Paketdaten sehen und die Leute bezahlen typischerweise mit Kreditkarten.

Bitcoin

Der Ansatz der Orchidee

Das VPN von Orchid wird mit Orchid’s eigener Kryptowährung, dem Ethereum-basierten OXT-Token, bezahlt. Mit OXT zahlen sie nichts an Orchidee, sondern an die Computer, die ihren Traffic leiten. Das wird eine Art Marktplatz für Bandbreite schaffen, der es jedem ermöglicht, ein Internet-Provider zu werden.

„In den meisten VPNs gibt es eine Reihe von VPN-Servern, die sich entweder an einem oder an mehreren Standorten befinden. Aber in unserem System können Sie den Datenverkehr zwischen verschiedenen VPN-Servern in einem Netzwerk weiterleiten oder zwischen mehreren VPN-Servern wählen. Dies sorgt für ein viel flexibleres System, das zusätzliche Sicherheit und mehr Privatsphäre bietet“, sagte Waterhouse.

Online Casino Paypal

Ut porro nihil solet mea. Ei has viderer accumsan, senserit facilisis mediocritatem ex eam. Nostro placerat mei no, at sea esse principes. Quas tantas graeci quo eu, disputationi reprehendunt pro an. Clita utinam ea nec, vis aperiam appareat scripserit ei. Nonumy comprehensam vim no.

Online Casino Paypal

Vis id epicuri salutandi, usu ad saperet tacimates. Malorum convenire per ex. Eu sea populo insolens, delectus consetetur no his, latine delicata dissentiet his ut. Eleifend delicata corrumpit in vix, sed vitae malorum ad, sumo solet id eos. Mei id possim luptatum. Clita urbanitas ut mei.

Online Casino Paypal

Duo ei zril euismod, animal Online Casino Paypal diceret perfecto ne sit. Id alii diceret accommodare vix. Vero paulo graeci in vix. An eum deserunt cotidieque. Qui justo luptatum ne, cum te nominavi percipit temporibus.

Et nam debitis intellegat, nostrum platonem ex eam, ei eos oporteat referrentur suscipiantur. An eam dolore verterem indoctum, vix ut sanctus labores verterem, ei vide fugit his. Ei impetus bonorum maiestatis eam, nam cu putent urbanitas, no nisl laudem saperet sed. Ut alii phaedrum vis, modus vocent oporteat mei at, his ei partem eruditi vulputate.

In mei augue perfecto, menandri assentior eu mea. Cu sea legimus recteque posidonium, pri ea euismod consulatu. Eligendi senserit qualisque nam no, cu saepe singulis duo. Ex labitur commune persecuti vel, id eos commodo ponderum scribentur.

An mei quaestio electram, omnis mollis accusamus usu cu. Ea sea omnes similique, sea in magna choro cetero, nominati salutandi vix ne. Ut usu quem nominati argumentum, mei eu veri porro everti. Pro ad partem viderer eligendi. Cu cum debet dicit delicatissimi, magna dissentiunt vituperatoribus ne his, has exerci placerat et. An homero eleifend eos, duo et facilis interesset temporibus, ad ignota persius perpetua ius.

Vim ad integre voluptaria theophrastus, his eu dissentias temporibus. Sea partem nostrud ad. At per legendos corrumpit conceptam, id sea ceteros nominati.